Am vergangenen Wochenende konnten die Schwörstadter "Easy Dragon" ihre diesjährig erste Regatta im schweizerischen Meilen am Zürichsee bestreiten.

Bei strahlendem Sonnenschein und super Stimmung wurde die 200m Sprintstrecke beim Strandbad in Meilen gepaddelt.

Für viele Paddler des neuformierten Teams war es die erste Regatta überhaupt und eine tolle Erfahrung.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten im ersten Lauf des Tages konnten das Team in den nächsten Läufen einen dritten und sehr knappen zweiten Platz erpaddeln.
Insgesamt konnte ein sehr guter dritter Platz an dieser Regatta erreicht werden, was voll den Erwartungen entsprach.

Deutlich zeigte sich, dass die "Easy Dragon" auch nach den Veränderungen im Schwörstadter Drachenbootsport immer noch mit der Konkurrenz in Deutschland und der Schweiz mithalten können, was sie auch an den nächsten Regatten in dieser Saison beweisen werden.

Meilen2009